Kraftfahrzeugversicherung

In Deutschland kann ein Kraftfahrzeug nur dann zugelassen werden, wenn es über eine Kraftfahrzeugversicherung verfügt. Die Kraftfahrtversicherung, anderslautend auch als Kraftfahrthaftpflicht bezeichnet, schützt Sie im Straßenverkehr dadurch, dass zunächst die Schuldlage geprüft und unberechtigte Forderungen abgewehrt werden. Sie bezahlt die berechtigten Schäden der anderen Unfallbeteiligten. Schäden an Ihrem Fahrzeug können Sie mit einer Teil- oder Vollkaskoversicherung finanziell absichern. Zusätzlich existieren noch weitere Versicherungsmöglichkeiten, die Sie in verkehrsalltäglichen Ausnahmesituationen finanziell absichern können. Gerne stelle ich Ihnen diese Möglichkeiten in einem persönlichen Beratungsgespräch vor.

Aber beachten Sie bitte: Eine persönliche und bedarfsgenaue Beratung ist durch nichts zu ersetzen. Der Vergleichsrechner sollte nur zur Orientierung dienen.

Unsere Beratungsfelder:

  • Teil- oder Vollkaskoversicherung für Auto, Motorrad, Wohnmobil, Anhänger
  • Insassen-Unfallversicherung
  • Reparaturversicherung

Bild anklicken

 Bild anklicken

Ehrenkodex der Versicherungs- und Finanzanlagenvermittler

Artikel im Falkensee.aktuell
Auszug aus der erschienen _Falkensee.akt[...]
PDF-Dokument [3.1 MB]
Interview im Tagesspiegel
Tagesspiegel.pdf
PDF-Dokument [430.1 KB]

Terminvereinbarung

Für Fragen oder Terminvereinbarungen zu einem unverbindlichen Beratungsgespräch erreichen Sie mich unter der folgenden Telefonnummer:

 

03322/ 426 54 52

 

Sie haben einen Versicherungsschaden?

- Ich will ihn haben! -

Sie benötigen dringende Hilfe bei der Abwicklung eines Schadenfalles? Ich stehe telefonisch auch außerhalb der üblichen Bürozeiten für Sie zur Verfügung:

 

0178 / 473 48 29